Bauwelt Kongress 2018 - Digitale Stadt - 22/11/2018 - 23/11/2018 | Akademie der Künste, Berlin

Programm 2018

Programm:

1. Kongresstag, Donnerstag, 22. November 2018

Thema: Digitale Stadt

Moderatoren: Boris Schade-Bünsow, Kaye Geipel

14.30 Uhr Einlass
15.30 Uhr Opening

Boris Schade-Bünsow und Kaye Geipel,
Chefredaktion Bauwelt

The Big Picture: Die digitale Stadt
15.45 Uhr Senseable Cities

Assaf Biderman, SENSEable City Laboratory, MIT

16.05 Uhr Digital City – Ubiquitous City – Smart City. Über die Geschichte und Gegenwart Digitaler Zukünfte

Jörg Stollmann, TU Berlin

16.25 Uhr Diskussionsrunde

Referenten & Moderator

16.40 Uhr Pause
17.25 Uhr Maßstab 1:10.000.000 / Die Welt: Soziologie & Weltanschauung
Digital Urbanism. Fragen an den Städtebau in einer sich digitalisierenden und urbanisierenden Welt

Vanessa Miriam Carlow, Cobe, Berlin / TU Braunschweig

Stadt, Land, Meer: Von quantitativen Maßstäben und qualitativen Paradigmenwechseln

Armen Avanessian, Philosoph, Buch "Miamification"

The Analogue in the Digital

Kjetil Trædal Thorsen, Snøhetta, Oslo

18.25 Uhr Diskussionsrunde mit den Referenten
18.40 Uhr Pause
19.10 Uhr Myths of the Near Future

Jonathan Gales, Factory Fifteen

19:40 Uhr Fragen

Moderator

19.45 Uhr Get-together mit Wein & Bier, Warmes Buffet

2. Kongresstag, Freitag, 23. November 2018

09.00 Uhr Einlass
09.30 Uhr Opening

Boris Schade-Bünsow und Kaye Geipel,
Chefredaktion Bauwelt

09.45 Uhr Maßstab 1:10.000 / Die Stadt

Ingo Kanehl, Astoc, Köln

Digitalisierung der Kleinstadt: Notwendig, nicht hinreichend

Marta Doehler-Behzadi, IBA Thüringen

Building a Smart City around data sovereignty: Barcelona and DECODE examples

Francesca Bria, CTIO Barcelona and DECODE Project Lead

10.30 Uhr Diskussionsrunde
10.50 Uhr Maßstab 1:1000 / Das Quartier
The Path of Resistance

Dorte Mandrup, Dorte Mandrup Architekten, Kopenhagen

Wieviel Digital ist notwendig – und wieviel ist erträglich?

Peter Mösle, Drees & Sommer, Stuttgart

Digitale Transformation und Wirkungen im urbanen Raum: drei Beobachtungen.

Alain Thierstein, Prof. für Raumentwicklung, München

11.35 Uhr Diskussionsrunde mit den Referenten
11.50 Uhr Pause
12.30 Uhr Maßstab 1:100 / Das Haus
Zukunftsflimmern

Jan Musikowski, Richter Musikowski, Berlin

Future Living

Sven Schmittbüttner

Wie weiter?

Werner Sobek, Stuttgart

13.20 Uhr Maßstab 1:1 / Das Produkt

Premiumpartner & Moderator

13.40 Uhr Mittagspause
14:45 Uhr Digital and Democratic: Is the City a Plausible Antidote to Big Tech and Populism?

Evgeny Morozov

15.05 Uhr

Benedetta Tagliabue EMBT, Barcelona

15.25 Uhr In nur zwei Tagen ist morgen gestern

Wolf D. Prix, Coop Himmelb(l)au, Wien

15.45 Uhr Fazit, outro

Boris Schade-Bünsow,
Kaye Geipel

16.00 Uhr Abschluss des Kongresses
Premiumpartner:
Partner
Förderer
Bauwelt Kongress 2018
22/11/2018 - 23/11/2018
Akademie der Künste
Hanseatenweg 10
10557 Berlin