BAUWELT KONGRESS 2020 – Robust - 03/12/2020 - 04/12/2020

Bauwelt Kongress 2020 – Robust

Programm:

Donnerstag, 03.12.2020

Block 1
15:00 Beschleunigung vs. Robustheit: Die dichte, sich ständig erneuernde Stadt – Modell von gestern?

Boris Schade-Bünsow, Redaktion Bauwelt

Shaping Cities in an Urban Age

Ricky Burdett,
Director of LSE Cities and Urban Age, London

High-Tech, Low-Tech, Robust

Thomas Auer
Transsolar, Stuttgart

ARCHITECTING

Team 2038
Deutscher Pavillon Biennale 2021

Diskussionsrunde

Referenten & Moderator

16:30 Pause
Block 2
17:00 Robuste Infrastrukturen: Das Rückgrat der Stadt

Kaye Geipel, Redaktion Bauwelt

Robuste Flughafenstruktur BER: Wandel des Projekts in 26 Jahren von Standortentscheidung bis zur Eröffnung und Weiterentwicklung in der Masterplanung bis 2040

Engelbert Lütke Daldrup
Vorsitzender Geschäftsführung Flughafen Berlin Brandenburg

Der öffentliche Raum in der Stadt ist zu begrenzt, um ihn rein ästhetisch zu verhandeln

Maren Brakebusch
Vogt Landschaftsarchitekten, Zürich

Stadt und Wasser – zwischen Überschwemmungen und Dürre

Henk Ovink
International Water Affairs, Den Haag

Über die entspannte Stadt, Eine Vergewisserung aus der Praxis

Iris Reuther,
Senatsbaudirektorin Bremen

Verflechtung statt Entflechtung

Matthias Heskamp
Geschäftsführung Reallabor Radbahn, Berlin

Diskussionsrunde

Referenten & Moderator

18:50 Pecha Kucha robust

BDA New Members

20:0 Ende 1. Kongresstag

Freitag, 04.12.2020

Block 3
10:00 Elementare Bausteine für eine robuste Stadt

Jan Friedrich, Redaktion Bauwelt

The Role of Architecture in Creating Community

Jette Cathrin Hopp
Snøhetta, Oslo

Auf dem Weg zur robusten Stadt – Impulse zur Prozess- und Projektkultur

Cornelia Zuschke
Dezernat für Planen, Bauen, Mobilität und Grundstückswesen, Düsseldorf / Diskussion zusammen mit Ruth Orzessek-Kruppa

Der Wohnungsbau muss sich ändern

Verena von Beckerath
Heide & von Beckerath Architekten, Berlin

Diskussionsrunde

Referenten & Moderator

Partnerdiskussion

Premiumpartner & Boris Schade-Bünsow

11:45 Pause
12:15 Preisverleihung

Rheform und Boris Schade-Bünsow

Block 4
12:25 Die Materialwahl machts. Architektonische Prinzipien der Robustheit: zirkulär, dauerhaft, elastisch

Boris Schade-Bünsow, Redaktion Bauwelt

Architecture & Circular Thinking

Peter van Assche
bureau SLA, Amsterdam

Nachhaltigkeit = Schönheit

Anna Heringer
Studio Anna Heringer, Laufen

Holzbau, ganz normal

Markus Lager
Kaden + Lager, Berlin

Beton: weniger und pur

Mike Schlaich
Schlaich Bergermann Partner, Stuttgart

Diskussionsrunde

Referenten & Moderator

13:55 Pause
Abschluss
14:25 Was wird aus der Stadt in 10 Jahren?

Kaye Geipel, Redaktion Bauwelt

What is it worth?

Adam Caruso
Caruso St John, London

Drawing on post‐apocalyptic landscapes

Lina Ghotmeh
Lina Ghotmeh - Architecture, Paris

Fazit

Boris Schade-Bünsow & Kaye Geipel, Redaktion Bauwelt

15:35 Ende 2. Kongresstag

Premiumpartner
Partner
Förderer